Barolo Premium Verkostungsset

Barolo Premium Verkostungsset

Barolo Premium Verkostungsset
Wert 94 94 - Aurelio Settimo Barolo Rocche dell'Annunziata 2015
94 - Azelia Barolo San Rocco 2014
95 - Cordero di Montezemolo Barolo Monfalletto 2016
94 - Elio Altare Barolo 2016
94 - Fratelli Alessandria Barolo 2012
93 - Scarpa Tettimorra Barolo 2012
Rotweine Sale! 6 Flaschen
Sale!
330,44 €
Preis: 313,92 €
Sie sparen: 16,52 € (5%)

Anzahl:

Minus Plus
Preis (Mwst inkl): 313,92 €

Klicken Sie hier, um ähnliche Weine zu finden

Ähnliche Weine finden

Es war nie einfacher, Weine als Geschenk zu versenden. Klicken Sie an der Kasse und wir verschicken Ihr Paket ohne Rechnung..

Als Geschenk versenden

Wir bitten konkurrenzfähige Versandkosten an. Die Versandkosten hängen vom Gewicht Ihrer Packung und Ihrer Adresse ab. Fügen Sie bitte die gewünschten Produkte Ihrem Warenkorb zu und die genauen Versandkosten an Ihrer Adresse werden berechnet.

Versandinformation

Wir streben eine operationale Perfektion und 100%er Kundenzufriedenheit an. Falls Sie aus irgendeinem Grund mit Ihrer Bestellung nicht zufrieden sind, haben Sie innerhalb von 14 Tagen ab Kauf das Recht auf eine volle Rückerstattung. Für Einzelheiten lesen Sie bitte unsere Rückgabe und Rückerstattungbedienungen.

Rückgabe & Rückerstattung

Unsere Kasse ist zu 100% mit 256-Bit-Verschlüsselung gesichert. Sie können mit Visa, Mastercard, Maestro oder Paypal zahlen.

Sichere Bezahlung

Unsere mehrsprachigen Mitarbeiter sind für Sie Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr da.

Haben Sie Fragen?

Weine im Set

Scarpa Tettimorra Barolo 2012

Scarpa Tettimorra Barolo 2012

Scarpa Tettimorra Barolo 2012
54,33 € Anzahl:1

Scarpa Tettimorra Barolo 2012

Jahr: 2012
Gesamt: 750ml
Art: Rotweine
Alkohol: 14%
Rebsorte: Barolo
Traube: Nebbiolo
Weingut: Scarpa
Land, Region: Italien, Piedmont
Wert 93 2012 - 8Wines - 93
2010 - Jancis Robinson - 17
8W 93
Anzahl:1 54,33 €
Beschreibung
Trinken Sie jetzt bis 2030. Zwei Stunden vor dem Servieren dekantieren.

Dieser sensationelle Barolo beginnt mit verführerischen Noten von Rosenblättern, Schießpulver und gemahlenen dunklen Beeren, während der erste Schluck knackige Tannine, eine kräftige Struktur und komplexe Schichten von reifen Früchten, Leder und erdigen Noten offenbart. Der Tettimorra eignet sich hervorragend für eine verlängerte Kellerlagerung und wird sich in den nächsten zehn Jahren weiterentwickeln. Wenn Sie ihn lieber jetzt trinken, passt er hervorragend zu einer herzhaften Mahlzeit mit geschmortem Fleisch oder Wild oder zu gereiftem Käse wie Parmigiano Reggiano.

Das Weingut Scarpa hat einen edlen Ruf im Piemont und produziert seit 1854 Wein in den Hügeln des Monferrato. In den 1960er Jahren wurde es von Mario Pesce gekauft, der die traditionellen lokalen Weinbereitungstechniken bewahrt und gleichzeitig einen modernen, nach außen gerichteten Geschäftsansatz eingeführt hat.

Der Tettimorra Barolo des Gutes ist ein Musterbeispiel für den klassischen Nebbiolo, der längere Zeit in großen Fässern gelagert wird. Die Frucht stammt aus Scarpas bestem Tettimorra-Weingut und wird in großen Holztanks vergoren. Der neue Wein wird dann vier Jahre lang in 2000 bis 10.000-Liter-Fässern gelagert, gefolgt von einer mehrjährigen Flaschenreifung bis zur Freigabe. So entsteht ein bemerkenswert eleganter und komplexer Wein, der vor dem Trinken dekantiert werden sollte.

Fratelli Alessandria Barolo 2012

Fratelli Alessandria Barolo 2012

Fratelli Alessandria Barolo 2012
41,79 € Anzahl:1

Fratelli Alessandria Barolo 2012

Jahr: 2012
Gesamt: 750ml
Art: Rotweine
Alkohol: 14.5%
Rebsorte: Barolo
Traube: Nebbiolo
Land, Region: Italien, Piedmont
Wert 94 2012 - Antonio Galloni - 92
2012 - Wine Enthusiast - 94
2012 - Jancis Robinson - 17
2012 - 8Wines - 94
2011 - Wine Enthusiast - 94
2011 - Antonio Galloni - 93
2010 - Wine Enthusiast - 94
AG 92
WE 94
JR 17/20
8W 94
Anzahl:1 41,79 €
Beschreibung
Trinken Sie jetzt bis 2030. Eine Stunde vor dem Servieren dekantieren.

Die wunderschöne Hügelstadt Verduno, in der Fratelli Alessandria seinen Sitz hat, war einst das Kernland der Barolo-Weinregion, in welchem die ersten Barolos im modernen Stil hergestellt wurden. Heute erlebt die Gemeinde eine Wiederbelebung dank der Leidenschaft und des Engagements lokaler Familien wie die Alessandrias, die hier seit der Gründung des Gutes im Jahr 1870 Wein produzieren.

Heute liegt das Weingut in den Händen von Gian Battista, Alessandro und seinem Sohn Vittore, die den authentischen Charakter des Barolo durch ihre eleganten, expressiven Weine zum Ausdruck bringen wollen und die Komplexität des lokalen Terroirs erfassen. Ihr Barolo wird aus hochwertigen Trauben von fünf verschiedenen Parzellen in Verduno sowie einem kleinen Anteil an Früchten aus Monforte d'Alba hergestellt.

Die relativ hohe Lage dieser Weinberge trägt dazu bei, Trauben mit viel Frische und aromatischer Komplexität herzustellen. Im Weingut wird der Most mit Wildhefen vergoren und die jungen Weine werden drei Jahre lang in großen gebrauchten slawischen und französischen Eichenfässern gelagert. So entsteht ein bemerkenswert eleganter Barolo mit intensiven Aromen von dunklen Kirschen, Backgewürzen und getrockneten mediterranen Kräutern. Am Gaumen zeigt sich eine ausgeprägte Frische, ein mittlerer Körper und feine Tannine, die ihn zu einer ausgezeichneten Wahl für eine verlängerte Kellerlagerung machen.

Azelia Barolo San Rocco 2014

Azelia Barolo San Rocco 2014

Azelia Barolo San Rocco 2014
71,03 € Anzahl:1

Azelia Barolo San Rocco 2014

Jahr: 2014
Gesamt: 750ml
Art: Rotweine
Alkohol: 14.5%
Rebsorte: Barolo
Traube: Nebbiolo
Weingut: Azelia
Land, Region: Italien, Piedmont
Wert 94 2014 - Antonio Galloni - 93
2014 - 8Wines - 94
2013 - Antonio Galloni - 95
2013 - Robert Parker - 94
2013 - James Suckling - 94
2013 - Wine Spectator - 93
2012 - Jancis Robinson - 17
2012 - Wine Enthusiast - 94
8W 94
AG 93
Anzahl:1 71,03 €
Beschreibung
Trinken Sie jetzt bis 2038. Eine Stunde vor dem Servieren dekantieren.

Die Geschichte von Azelia begann 1920, als Cavalier Lorenzo Scavino beschloss, Wein aus den Gärten seiner Familie im geschätzten Barolo-Kerngebiet von Castiglione Falletto zu erzeugen. Bald darauf begann sein Sohn Alfonso mit der Abfüllung des Weins des Gutes und kurz danach wurden die Azelia-Weine zum ersten Mal exportiert. Heute steht das Anwesen unter der visionären Leitung von Luigi Scavino, der unermüdlich daran gearbeitet hat, Azelia zu einem der gefragtesten Produzenten von Barolos zu machen.

Um sicherzustellen, dass das Weingut die bestmöglichen Qualitätsweine produziert, werden die Weinberge von Hand bearbeitet und biologisch bewirtschaftet. Im Weingut besteht Luigi darauf, nur einen leichten Hauch von Eiche zu verwenden, indem der Wein typischerweise in großen Eichenbotti oder gebrauchten Eichenfässern reift. Der reine San Rocco Barolo ist einer der besten des Gutes, der jedes Jahr sehr kleine Mengen aus den 55 Jahre alten Nebbiolo-Reben auf dem 1,5 Hektar großen Weinberg Serralunga d'Alba produziert wird.

Im Bouquet explodiert eine Fülle von Gewürzen, Süßholz und dunklen Früchten, die sich am Gaumen in intensive schwarze Kirschen, reife Pflaumen und getrocknete mediterrane Kräuteraromen verwandeln. Der Körper ist großzügig und voll mit festen Tanninen und einem hellen Streifen Frische, der diesem kraftvollen Barolo sein Gleichgewicht verleiht. Die gut entwickelte Struktur und das lange Finish machen ihn zu einem idealen Begleiter für rotes Fleisch, aber er wird sich auch im Keller in den nächsten Jahrzehnten weiterentwickeln.

Elio Altare Barolo 2016

Elio Altare Barolo 2016

Elio Altare Barolo 2016
62,36 € Anzahl:1

Elio Altare Barolo 2016

Jahr: 2016
Gesamt: 750ml
Art: Rotweine
Alkohol: 14.5%
Rebsorte: Barolo
Traube: Nebbiolo
Weingut: Elio Altare
Land, Region: Italien, Piedmont
Wert 94 2016 - 8Wines - 94
2016 - Antonio Galloni - 93
2015 - Robert Parker - 93
2015 - Wine Spectator - 92
2015 - 8Wines - 94
2015 - Jancis Robinson - 17
2013 - Robert Parker - 93
2012 - Wine Spectator - 93
8W 94
AG 93
Anzahl:1 62,36 €
Beschreibung
Trinken Sie jetzt bis 2033. Eine Stunde vor dem Servieren dekantieren.

Dieser charmante Barolo von Elio Altare wird aus hochwertigen Nebbiolo-Trauben der Gemeinden La Morra, Castiglione Falletto, Serralunga d'Alba und Barolo hergestellt. Die Trauben werden mit heimischen Hefen vergoren, und der junge Wein wird 24 Monate lang in französischen Eichenfässern gelagert, bevor er in Flaschen abgefüllt wird.

Im Bouquet finden sich großzügige Aromen von Himbeeren, schwarzen Kirschen und Cassis sowie Noten von getrockneten Kräutern, Rosenblättern und Süßholz. Der erste Schluck zeigt eine reiche, glatte Struktur und einen vollen Körper, die durch die intensiven Aromen dunkler Früchte und Noten von süßen Backgewürzen aus der Eichenreifung ergänzt werden. Die festen Tannine und die gut entwickelte Struktur machen diesen Wein zu einem ausgezeichneten Kandidaten für die Reifung im Keller und er wird sich in den nächsten sechs bis acht Jahren weiterentwickeln und entfalten.

Das Weingut Elio Altare ist ein bescheidenes Familienunternehmen, das dafür bekannt ist, ausgezeichnete piemontesische Weine in einem durch und durch modernen Stil zu produzieren. 1948 kaufte die Familie einen Bauernhof in La Morra, der die Grundlage für das Gut bildet. Doch erst als Elio Altare sich von seinen Reisen nach Burgund in den 1970er Jahren inspirieren ließ, begann sich das Anwesen einen Namen zu machen. Heute wird das Gut von seiner Tochter Silvia geleitet, die die Familientradition auf ihre eigene Art und Weise fortsetzt.

Aurelio Settimo Barolo Rocche dell'Annunziata 2015

Aurelio Settimo Barolo Rocche dell'Annunziata 2015

Aurelio Settimo Barolo Rocche dell'Annunziata 2015
39,10 € Anzahl:1

Aurelio Settimo Barolo Rocche dell'Annunziata 2015

Jahr: 2015
Gesamt: 750ml
Art: Rotweine
Alkohol: 14%
Rebsorte: Barolo
Traube: Nebbiolo
Weingut: Aurelio Settimo
Land, Region: Italien, Piedmont
Wert 94 2015 - Jancis Robinson - 17
2015 - 8Wines - 94
2014 - Decanter - 92
2011 - James Suckling - 93
2011 - 8Wines - 94
2010 - Wine Enthusiast - 95
2010 - 8Wines - 94
2010 - Jancis Robinson - 17
8W 94
JR 17.5/20
Anzahl:1 39,10 €
Beschreibung
Trinkt sich am besten jetzt bis 2038

Dekantierzeit: 2 Stunden.

Die Weinberge Rocche sind vor allem für ihre Serie von hervorragenden Barolo-Jahrgängen weit bekannt. Perfektionierte, romantische Weine mit einem vielschichtigen Duft von Blumen und getrockneten roten Beeren im Hintergrund. Dies ist ein traditioneller klassischer Barolo, der seinen Ursprung in den Cru-Lagen Rocche in La Morra hat. Der reife Wein erfüllt hohe Erwartungen, die man an den Ruf des Hauses stellt, wobei er eine herrliche Komplexität von Aromen und Geschmacksnuancen anbietet.

Samtig leuchtendes Purpurrot in der Farbe mit attraktiven schwärzlichen Reflexen. Eine einladend feine und doch zurückhaltende Nase überzeugt durch die warmen würzigen Beerennoten mit leichtem Hauch von schwarzem Pfeffer. Dieser vollmundige raffinierte Wein wirkt erdig und rustikal. Der Geschmack wird durch helle, lebendige Beerenaromen geprägt. Die Untertöne von Teer, Bergamotte, Tabak und Lakritze sorgen für einen vollen Umami-Genuss. Bemerkenswert glatte rauhe Tannine werden mit einem schönen und lang anhaltenden Abgang abgerundet. Unabhängig von seinem Alter zeigt dieser Barolo seine besten Eigenschaften: er ist subtil, vollmundig und gut ausbalanciert. Recht überzeugend wirkt seine ausgeprägte Struktur mit beeindruckender Tiefe und eleganter Komplexität. Ein rebsortenreiner Nebbiolo: immer kraftvoll und verführerisch lecker!

Dieser Jahrgangs-Barolo von Aurelio Settimo ist besonders anspruchsvoll, und er zeichnet sich durch seine außergewöhnliche Intensivität aus. Ein Tropfen, den sich kein ernsthafter Weinliebhaber entgehen lassen sollte! Ein ausgezeichneter Begleiter zu reichlichen, appetitlichen Speisen. Passt ebenso gut zu Fleischgerichten aus Rind, Kalb und Lamm wie zu Hartkäse und Champignons.

Cordero di Montezemolo Barolo Monfalletto 2016

Cordero di Montezemolo Barolo Monfalletto 2016

Cordero di Montezemolo Barolo Monfalletto 2016
45,30 € Anzahl:1

Cordero di Montezemolo Barolo Monfalletto 2016

Jahr: 2016
Gesamt: 750ml
Art: Rotweine
Alkohol: 14%
Rebsorte: Barolo
Traube: Nebbiolo
Weingut: Cordero di Montezemolo
Land, Region: Italien, Piedmont
Wert 95 2016 - Jancis Robinson - 17
2016 - 8Wines - 95
2015 - Jancis Robinson - 17
2015 - Antonio Galloni - 95
2015 - James Suckling - 94
2015 - Decanter - 93
2015 - Robert Parker - 93
2015 - Wine Enthusiast - 93
JR 17/20
8W 95
Anzahl:1 45,30 €
Beschreibung
Drink now through to 2036. Decant 1 hour before serving.

Sure to please lovers of big Italian reds, this majestic Barolo opens with powerful aromas of raspberry, cherries, violets, dark chocolate and tobacco. On the palate there are firm tannins, a generous full body, and luscious dark berry flavours carefully balanced by a gentle streak of freshness. The long, intense finish is peppered with hints of smoke and spice, making this a great partner for hearty red meat dishes such as slow cooked beef or rich tomato-based pasta dishes.

The noble Cordero di Montezemolo estate can trace its history right back to 1340 with 19 generations of the family involved in managing the Monfalletto property in the famed town of La Morra in Barolo. Today the estate is run by Giovanni Cordero di Montezemolo and his children Elena and Alberto who together take care of 51 hectares of prime vineyards in the Barolo appellation and beyond.

Their magnificent Barolo Monfalletto is crafted with around 70% fruit from the Gattera cru and the remainder from the Annunziata vineyard which are both located in La Morra. The young wine is aged in barrels for two years before release and is considered a classic Barolo style with excellent ageability.
Beschreibung

Das kann Ihnen auch gefallen