Barbera Premium Tasting Case

Barbera Premium Tasting Case

Barbera Premium Tasting Case
Wert 93 92 - Azelia Punta Barbera D'Abla 2015
92 - Ca Viola Barbera d’Alba Bric du Luv 2014
94 - Elio Altare Langhe Larigi 2013
93 - Scarpa La Bogliona Barbera d'Asti 2010
90 - Vietti Barbera d'Alba Tre Vigne 2016
92 - Villa Giada Dani Nizza 2016
Rotweine Sale! 6 Flaschen
Sale!
198,44 €
Preis: 188,52 €
Sie sparen: 9,92 € (5%)

Anzahl:

Minus Plus
Preis (Mwst inkl): 188,52 €

Klicken Sie hier, um ähnliche Weine zu finden

Ähnliche Weine finden

Es war nie einfacher, Weine als Geschenk zu versenden. Klicken Sie an der Kasse und wir verschicken Ihr Paket ohne Rechnung..

Als Geschenk versenden

Wir bitten konkurrenzfähige Versandkosten an. Die Versandkosten hängen vom Gewicht Ihrer Packung und Ihrer Adresse ab. Fügen Sie bitte die gewünschten Produkte Ihrem Warenkorb zu und die genauen Versandkosten an Ihrer Adresse werden berechnet.

Versandinformation

Wir streben eine operationale Perfektion und 100%er Kundenzufriedenheit an. Falls Sie aus irgendeinem Grund mit Ihrer Bestellung nicht zufrieden sind, haben Sie innerhalb von 14 Tagen ab Kauf das Recht auf eine volle Rückerstattung. Für Einzelheiten lesen Sie bitte unsere Rückgabe und Rückerstattungbedienungen.

Rückgabe & Rückerstattung

Unsere Kasse ist zu 100% mit 256-Bit-Verschlüsselung gesichert. Sie können mit Visa, Mastercard, Maestro oder Paypal zahlen.

Sichere Bezahlung

Unsere mehrsprachigen Mitarbeiter sind für Sie Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr da.

Haben Sie Fragen?

Weine im Set

Elio Altare Langhe Larigi 2013

Elio Altare Langhe Larigi 2013

Elio Altare Langhe Larigi 2013
66,40 € Anzahl:1

Elio Altare Langhe Larigi 2013

Jahr: 2013
Gesamt: 750ml
Art: Rotweine
Alkohol: 14%
Rebsorte: Barbera
Traube: Barbera
Weingut: Elio Altare
Land, Region: Italien, Piedmont
Wert 94 2013 - Wine Spectator - 92
2013 - 8Wines - 94
2011 - Falstaff - 93
2010 - Antonio Galloni - 97
2009 - Falstaff - 94
2009 - Jancis Robinson - 17
2008 - DoctorWine - 92
2007 - Robert Parker - 95
WS 92
8W 94
Anzahl:1 66,40 €
Beschreibung
Trinken Sie jetzt bis 2028. Dekantieren nicht nötig.

1948 kaufte die Familie Altare einen Bauernhof in der heutigen geschätzten Barolo-Subregion La Morra, die 5 Hektar Nebbiolo, Barbera und Dolcetto Weinberge sowie blühende Obstgärten umfasste. In den 1970er Jahren ging Elio Altare aufgrund des schwierigen wirtschaftlichen Umfelds in Italien ins Ausland auf der Suche nach Inspiration durch die Winzer aus dem Burgund. Er kehrte voller Ideen zur Revitalisierung des Gutes zurück, wie beispielsweise die Verwendung kleiner Eichenfässer zur Reifung der Weine und den biologischen Anbau in den Weinbergen.

Im Jahr 2016 übergab Elio die Leitung an seine Tochter Silvia, deren Leidenschaft und Fleiß dazu beigetragen hat, den Status des Gutes als einer der aufregendsten Produzenten im Piemont zu festigen. Der Langhe Larigi der Familie ist ein weicher, aber intensiv schmeckender Wein, der in begrenzten Mengen aus 1948 gepflanzten Barbera-Reben gewonnen wird.

Im Bouquet gibt es reiche Aromen von Cassis, Brombeeren und dunklen Pflaumen, während der Gaumen zerkleinerte Waldbeerenaromen und Noten von getrockneten Kräutern bietet. Der Wein wird 18 Monate lang in Eichenfässern gelagert, was die Struktur weicher macht und attraktive süße Gewürz- und Vanillenoten verleiht. Dies ist ein idealer Rotwein, der zu roten Fleisch- oder Tomatengerichten getrunken werden kann. Er kann zudem für etwa weitere fünf Jahre gelagert werden.

Scarpa La Bogliona Barbera d'Asti 2010

Scarpa La Bogliona Barbera d'Asti 2010

Scarpa La Bogliona Barbera d'Asti 2010
34,65 € Anzahl:1

Scarpa La Bogliona Barbera d'Asti 2010

Jahr: 2010
Gesamt: 750ml
Art: Rotweine
Alkohol: 13.5%
Rebsorte: Barbera
Traube: Barbera
Weingut: Scarpa
Land, Region: Italien, Piedmont
Wert 93 2010 - 8Wines - 93
2008 - Jancis Robinson - 16
8W 93
Anzahl:1 34,65 €
Beschreibung
Trinken Sie jetzt bis 2030. Dekantieren vor dem Servieren nicht nötig.

Diese legendäre Einzellage Barbera d'Asti ist der Wein, der den Ruf der Antica Casa Vinicola Scarpa für ihren meisterhaften, gereiften Barbera in den 1960er Jahren begründete. Seit 1854 produziert das altehrwürdige Gut Wein in den Hügeln Monferratos, aber seit der Ankunft von Mario Pesce vor einem halben Jahrhundert ist Scarpa für seine eleganten, charaktervollen piemontesischen Weine weltweit bekannt.

Der Barbera ist eine der Spezialitäten von Scarpa und das Weingut bietet seriöse, altersgerechte Erzeugnisse, die an die atemberaubenden Barolo und Barbaresco Weine der Region erinnern. La Bogliona ist bekannt als "die Tochter des Sandes" dank der Zusammensetzung des Weinbergs, der zu 40% aus Sand besteht und eine ausgezeichnete Drainage für die Reben bietet.

Nach der Ernte werden die für diesen Wein ausgewählten Barbera-Trauben in traditionellen großen konischen Holzbottichen vergoren. Der neue Wein wird dann bis zu drei Jahre lang in 2000 bis 10.000 Liter Fässer gefüllt, bevor er noch ein paar Jahre in der Flasche gelagert wird. Das Ergebnis ist ein bulliger, gut strukturierter Barbera, der komplexe Schichten von dunklen Früchten, süßen Gewürzen und gebackenen Erdtönen aufweist. Die Kraft dieses Weins macht ihn zu einem idealen Kandidaten für eine verlängerte Kellerreifung über die nächsten zehn Jahren.

Ca Viola Barbera d’Alba Bric du Luv 2014

Ca Viola Barbera d’Alba Bric du Luv 2014

Ca Viola Barbera d’Alba Bric du Luv 2014
25,41 € Anzahl:1

Ca Viola Barbera d’Alba Bric du Luv 2014

Jahr: 2014
Gesamt: 750ml
Art: Rotweine
Alkohol: 14.5%
Rebsorte: Barbera
Traube: Barbera
Weingut: Ca Viola
Land, Region: Italien, Piedmont
Wert 92 2014 - 8Wines - 92
2014 - James Suckling - 92
2013 - James Suckling - 91
2013 - Antonio Galloni - 90
2012 - Antonio Galloni - 92
2012 - James Suckling - 92
2011 - Antonio Galloni - 91
2011 - James Suckling - 91
8W 92
JS 92
Anzahl:1 25,41 €
Beschreibung
Idealerweise ab jetzt bis 2025 trinken
1 Stunde dekantieren, am besten bei 16°C servieren

Die Farben dieses Weines, Rubinrot mit violetten Untertönen, erinnern an die Fruchtaromen. Auf dem Bouquet sind es Schwarzkirsche und Pflaumen, Boysenbeere und Johannisbeere. Spuren von frisch gemahlenem Kaffee sind mit einer Prise Zimt verbunden. Auf dem Gaumen kann man eine gute milde Struktur mit der Süße von Vanille, einer herben Kirschsäure und einer Textur wie Erdbeerkuchen vorfinden – mild und dennoch erfrischend. Dieser Barbera ist bereits jetzt vollmundig und gereift aber er wird auch von einigen Jahren im Weinkeller profitieren, wo die Tannine milder werden und blumigere Noten von zerdrückten Veilchen in den Vordergrund rücken.

Dieses erstklassige Beispiel eines italienischen Weines passt gut zu seiner lokalen Küche – genießen Sie ihn zu Osso Buco oder gebratene Schweinefleisch, zu einer Pizza mit einer reichhaltigen Tomatensauce und cremigen Mozzarella oder zu einer getrüffelten Pasta.

Barbera ist ein robustes Grundnahrungsmittel in Norditalien und wächst gut auf dem kalkhaltigen Lehm von Montelupo. Hier gibt es 60 Jahre alte Weinreben und unter der Beobachtung vom Meisterönologen Beppe Ca’Viola gedeihen sie zu einer reichhaltigen und geschmackvollen Frucht heran. Beppe war für lange Zeit Berater der wichtigsten Weinmarken und hat nun seinen Fokus auf sein eigenes Weingut gerichtet, auf dem wunderbar authentische und ausgeglichene Weine hergestellt werden. Dieser Barbera d’Alba wird sich weiter im Weinkeller entwickeln, wo dann stärker die Gewürznoten von Muskat und Anis und blumige Noten von Lavendel und Veilchen zum Vorschein kommen. Sie können erwarten, dass Sie immer von diesem Wein beeindruckt sein werden!

Vietti Barbera d'Alba Tre Vigne 2016

Vietti Barbera d'Alba Tre Vigne 2016

Vietti Barbera d'Alba Tre Vigne 2016
22,34 € Anzahl:1

Vietti Barbera d'Alba Tre Vigne 2016

Jahr: 2016
Gesamt: 750ml
Art: Rotweine
Alkohol: 14.5%
Rebsorte: Barbera
Traube: Barbera
Weingut: Vietti
Land, Region: Italien, Piedmont
Wert 90 2016 - 8Wines - 90
2011 - Stephen Tanzer - 90
2006 - Wine Spectator - 90
8W 90
Anzahl:1 22,34 €
Beschreibung
Trinken Sie jetzt bis 2022. Dekantieren vor dem Servieren nicht nötig.

Die Geschichte des Gutes Vietti begann 1919, als Mario Vietti begann, die ersten Vietti-Weine herzustellen. Im Laufe der Jahre hat die Familie einen Namen für das Weingut auf der ganzen Welt geschaffen und sich als einer der führenden piemontesischen Weinproduzenten etabliert. Im letzten Jahrhundert spielte Alfredo Currado eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung des Gutes, als er sich entschied, Trauben aus einzelnen Weinbergen separat zu vinifizieren. Obwohl damals als radikal angesehen, wird dieser zukunftsweisende Ansatz heute von fast allen Herstellern von Barolo und Barbaresco verwendet.

Zu den meisterhaften Abfüllungen Viettis gehört auch dieser sensationelle Barbera d'Alba. Er wird aus Barbera-Trauben hergestellt, die aus drei Spitzenweingütern in Monforte, Castiglione Falletto und La Morra stammen, welche auf einer Mischung aus Lehm- und Kalksteinböden angebaut werden.

Der Wein beginnt mit intensiven Aromen von roten Kirschen und Vanille, die sich am Gaumen zu Kirschmarmelade, Kirschwasser und getrockneten Veilchen entwickeln. Seine glatte Textur, sein mittlerer Körper und sein heller Säuregehalt machen diesen Wein zu einem ausgezeichneten Partner für traditionelle lokale Antipasti, herzhafte Fleischgerichte und Hühner- oder Schweinefleisch, serviert mit einer Tomatensauce.

Azelia Punta Barbera D'Abla 2015

Azelia Punta Barbera D'Abla 2015

Azelia Punta Barbera D'Abla 2015
20,74 € Anzahl:1

Azelia Punta Barbera D'Abla 2015

Jahr: 2015
Gesamt: 750ml
Art: Rotweine
Alkohol: 14%
Rebsorte: Barbera
Traube: Barbera
Weingut: Azelia
Land, Region: Italien, Piedmont
Wert 92 2015 - 8Wines - 91
2009 - Wine Front - 93
2004 - Wine Spectator - 90
2001 - Jancis Robinson - 18
8W 91
Anzahl:1 20,74 €
Beschreibung
Trinken Sie jetzt bis 2028. Dekantieren nicht nötig.

Dieser lebhafte und pulsierende Barbera zeichnet sich durch eine köstliche Frische aus, die die intensiven Aromen dunkler Früchte hervorhebt und einen unverwechselbaren Touch von Eleganz und Anmut verleiht. Im Bouquet findet man eine Fülle von Cassis-, Black Cherry- und reifen Pflaumenaromen sowie Noten von Wildkräutern und gebackener Erde, während der Gaumen reich an Beerenaromen, einem mittleren Körper und weichen Tanninen ist.

Die Trauben für diesen Wein stammen von 60 Jahre alten Reben, die auf einem 0,9 Hektar großen Einzellagengrundstück im Herzen des Barolo von Castiglione Falletto gepflanzt wurden. Die Kombination von kalkhaltigen und lehmigen Böden trägt dazu bei, einen komplexen Wein zu schaffen, der sowohl Geschmacksintensität als auch wohlschmeckende Frische bietet. Die Trauben werden mit Wildhefen vinifiziert und anschließend mindestens 14 Monate in kleinen Fässern gelagert.

In den letzten Jahren hat sich Azelia durch die harte Arbeit des Besitzers Luigi Scavino, dessen Familie hier seit Generationen Weine herstellt, einen Namen als eines der führenden Weingüter im Barolo gemacht. Die Weinberge des Gutes werden alle von Hand bearbeitet und biologisch bewirtschaftet, während Luigi es vorzieht, im Weinkeller einen leichten Hauch von Eiche mit traditionellen großen Eichenbotti zu verwenden, damit der Charakter der Rebsorte in den fertigen Weinen durchscheinen kann.

Villa Giada Dani Nizza 2016

Villa Giada Dani Nizza 2016

Villa Giada Dani Nizza 2016
18,97 € Anzahl:1

Villa Giada Dani Nizza 2016

Jahr: 2016
Gesamt: 750ml
Art: Rotweine
Alkohol: 14%
Rebsorte: Barbera
Traube: Barbera
Weingut: Villa Giada
Land, Region: Italien, Piedmont
Wert 92 2016 - 8Wines - 92
2009 - DoctorWine - 90
2001 - Jancis Robinson - 18
8W 92
Anzahl:1 18,97 €
Beschreibung
Trinken Sie jetzt bis 2028. Dekantieren nicht nötig.

Das Weingut Villa Giada verfügt über 14 Hektar erstklassiger Weinberge im Dorf Agliano Terme, das über eines der besten Terroirs für den Anbau von Barbera verfügt. Die Familie Faccio, die das Gut seit drei Generationen führt, bewirtschaftet alle ihre Weinberge nachhaltig und die Trauben für diese Abfüllung werden Mitte Oktober von Hand gelesen. Nach der Kelterung wird der junge Wein ein Jahr lang in kleinen Eichenfässern gereift und dann im Keller für einige weitere Monate nach der Abfüllung ausgebaut.

Das Bouquet beginnt mit charmanten Noten von Sauerkirsche, Süßholz und Backgewürz aus der Eichenreifung. Der erste Schluck zeigt einen hellen Hauch von Säure, der den mittleren Körper, die reichen Aromen der roten Früchte und die elegante Struktur perfekt ausbalanciert. Die Frische und der lebhafte Fruchtcharakter passen gut zu Tomatengerichten wie Nudeln in einem reichen Ragout oder einer herzhaften Lasagne.

Die Villa Giada liegt in den wunderschönen Hügeln von Canelli im Herzen des UNESCO-Weltkulturerbes Monferrato, das als eine der wichtigsten Weinanbauregionen des Piemont gilt. Das familiengeführte Anwesen befindet sich heute in der dritten Generation der Familie Faccio, die das Anwesen in den 1970er Jahren erworben hat.
Beschreibung

Das kann Ihnen auch gefallen