Amarone Premium Verskostungsset

Amarone Premium Verskostungsset

Amarone Premium Verskostungsset
Wert 94 95 - Brunelli Amarone Campo Inferi Riserva 2012
94 - David Sterza Amarone della Valpolicella Classico 2015
94 - Nicolis Ambrosan Amarone della Valpolicella 2009
95 - Paolo Cottini Amarone della Valpolicella 2015
93 - Rizzardi 3 Cru Amarone Valpolicella 2013
92 - Torre d'Orti Amarone della Valpolicella 2016
Rotweine Sale! 6 Flaschen
Sale!
254,82 €
Preis: 242,08 €
Sie sparen: 12,74 € (5%)

Anzahl:

Minus Plus
Preis (Mwst inkl): 242,08 €

Klicken Sie hier, um ähnliche Weine zu finden

Ähnliche Weine finden

Es war nie einfacher, Weine als Geschenk zu versenden. Klicken Sie an der Kasse und wir verschicken Ihr Paket ohne Rechnung..

Als Geschenk versenden

Wir bitten konkurrenzfähige Versandkosten an. Die Versandkosten hängen vom Gewicht Ihrer Packung und Ihrer Adresse ab. Fügen Sie bitte die gewünschten Produkte Ihrem Warenkorb zu und die genauen Versandkosten an Ihrer Adresse werden berechnet.

Versandinformation

Wir streben eine operationale Perfektion und 100%er Kundenzufriedenheit an. Falls Sie aus irgendeinem Grund mit Ihrer Bestellung nicht zufrieden sind, haben Sie innerhalb von 14 Tagen ab Kauf das Recht auf eine volle Rückerstattung. Für Einzelheiten lesen Sie bitte unsere Rückgabe und Rückerstattungbedienungen.

Rückgabe & Rückerstattung

Unsere Kasse ist zu 100% mit 256-Bit-Verschlüsselung gesichert. Sie können mit Visa, Mastercard, Maestro oder Paypal zahlen.

Sichere Bezahlung

Unsere mehrsprachigen Mitarbeiter sind für Sie Montag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr da.

Haben Sie Fragen?

Weine im Set

Brunelli Amarone Campo Inferi Riserva 2012

Brunelli Amarone Campo Inferi Riserva 2012

Brunelli Amarone Campo Inferi Riserva 2012
52,76 € Anzahl:1

Brunelli Amarone Campo Inferi Riserva 2012

Jahr: 2012
Gesamt: 750ml
Art: Rotweine
Alkohol: 16.5%
Rebsorte: Amarone
Traube: 70% Corvina, 20% Rondinella, 5% Corvinone
Weingut: Brunelli
Land, Region: Italien, Veneto
Wert 95 2012 - Wine Enthusiast - 94
2012 - 8Wines - 95
2012 - James Suckling - 96
2011 - James Suckling - 94
2011 - Antonio Galloni - 95
2011 - 8Wines - 94
2007 - Wine Enthusiast - 93
2006 - Wine Enthusiast - 94
WE 94
8W 95
JS 96
Anzahl:1 52,76 €
Beschreibung
Ab jetzt bis 2029 trinken. Vor dem Servieren 2 Stunden dekantieren.

Aus dem Glas brechen Aromen von süßer dunkler Schokolade, Rosinen und gerösteten Kaffeebohnen aus, während auf dem Gaumen zerdrückte rote Johannisbeeren, Pflaumen und Kirschlikör mit Untertönen von getrockneten Kräutern und Feigen dominieren. Der Campo Inferi Amarone ist vollmundig mit einem kostbar reichhaltigen Mundgefühl und verfügt über eine feste Struktur mit endlosen Schichten der Komplexität, die sich im Verlaufe des Abends langsam zeigen.

Dieser verlockende und vielseitige Amarone ist die perfekte Wahl, um ein elegantes Abendessen mit den Liebsten oder engen Freunden zu genießen. Entscheiden Sie sich für ein deftiges Fleischgericht, wie ein erstklassiges Steak, Rindergulasch oder sogar einem köstlichen Perlhuhn mit Trüffel, um den erdigen, vegetabilischen Charakter dieses einzigartigen Weines herausbringen.

Der Campo Inferi Amarone wird nur in kleinen Mengen in den besten Jahrgängen hergestellt und wurde nach dem steilen, unzugänglichen Weinberg benannt, von dem die heimischen Corvina Veronese, Rondinella und Corvinone Trauben stammen. Die Brunelli Familie bewirtschaftet dieses Land nun schon für Generationen und weiß ganz genau, wie man das Wesentliche dieses einzigartigen Ortes erfasst. Gemäß den alten heimischen Weinherstellungspraktiken werden die Trauben sorgfältig ausgesucht und über den Winter getrocknet, um ihre Aromen vor der Vinifizierung zu verstärken. Der junge Amarone wird dann für 48 Monate in großen Eichenfässern gereift, gefolgt von einer 12-monatigen Reifung in der Flasche.

Torre d'Orti Amarone della Valpolicella 2016

Torre d'Orti Amarone della Valpolicella 2016

Torre d'Orti Amarone della Valpolicella 2016
36,11 € Anzahl:1

Torre d'Orti Amarone della Valpolicella 2016

Jahr: 2016
Gesamt: 750ml
Art: Rotweine
Alkohol: 17%
Rebsorte: Amarone
Traube: Corvina, Corvionone and Rondinalle
Land, Region: Italien, Veneto
Wert 92 2016 - 8Wines - 92
2012 - 8Wines - 91
2012 - Wine Spectator - 92
2010 - Wine Enthusiast - 89
2008 - Wine Spectator - 92
8W 92
Anzahl:1 36,11 €
Beschreibung

Trinkt sich am besten bis 2025.
1 Stunde dekantieren.
>
Der Wein ist granatfarbig mit einem Stich von roter Kirsche. Das Bouquet überbringt trockene Früchte, Schwarzkirsche, Holz, Gewürze und Marmelade. Der Gaumen bietet intensive Früchte, Schwarzkirsche, mit einem Hauch von Gewürzen, Vanille und Schokolade an. Der vollkräftige Wein beinhaltet Tannine, die seidig und mit der guten Säure gut integriert sind, was hilft, den Wein perfekt zu balancieren. Der Abgang ist lang und anhaltend und ermöglicht, dass dieser fantastische Wein ein bisschen länger genossen werden kann.

Es würde perfekt zu rotem Fleisch, Wild, Rehfleisch, würzigen Würsten und reifem Käse passen.

Amarone wird teilweise von natürlich getrockneten Trauben hergestellt. Im Fall von Cavalchina geschieht dies, indem die Trauben auf kleine Holztabletts gelegt werden, die dann in eine Holzhütte platziert werden, welche die perfekten Bedingungen zum Trocknen bietet. Der Grund, warum die Trauben teilweise getrocknet werden, besteht darin, dass so der Saft sowie auch die Aromen und der Zucker in den Trauben konzentriert werden. Die Trauben werden handgelesen, um sicherzustellen, dass nur die beste Frucht für die Weine verwendet wird. Es wird die traditionelle Gärung verwendet und das kann bis zu 3 Wochen dauern. Der Wein wird dann für 12 Monate in neuen französischen Eichenfässern gereift, bevor er abgefüllt wird.

Die großartige Kombination von Alkohol, Tannin und Säure lässt einen komplexen Wein erscheinen, der eine ausgezeichnete Trinkbarkeit hat und dennoch fähig ist, für viele Jahre zu reifen.

Paolo Cottini Amarone della Valpolicella 2015

Paolo Cottini Amarone della Valpolicella 2015

Paolo Cottini Amarone della Valpolicella 2015
31,87 € Anzahl:1

Paolo Cottini Amarone della Valpolicella 2015

Jahr: 2015
Gesamt: 750ml
Art: Rotweine
Alkohol: 16%
Rebsorte: Amarone
Traube: Valpolicella
Weingut: Paolo Cottini
Land, Region: Italien, Veneto
Wert 95 2015 - 8Wines - 95
2014 - Jancis Robinson - 17
2014 - Falstaff - 93
8W 95
Anzahl:1 31,87 €
Beschreibung
Trinken Sie jetzt bis 2030. Dekantieren nicht nötig.

Dieser kräftige Amarone wird Liebhaber großer, kräftiger Rotweine dank seines opulenten Geschmacksprofils und seiner gut gebauten Struktur begeistern. Das Bouquet öffnet sich mit Anklängen an leuchtend rote Kirschen, Cassis und dunkle Pflaumen, ergänzt durch Trockenfrüchte, Tabak und Zigarrenkiste aus der Eichenlagerung. Am Gaumen zeigen sich tiefe, konzentrierte Aromen von dunklen Früchten wie Bitterschokolade, Kaffee und Mokka, zusammen mit einem vollen Körper, einer geschmeidigen Textur und festen Tanninen.

Nach der Lese der Corvina, Corvinone und Rondinella werden die Trauben auf traditionelle Weise 90 bis 110 Tage lang getrocknet, um den Zucker und die Aromen zu konzentrieren. Die Trauben werden anschließend vinifiziert und zwölf Monate lang in Barriques und anschließend weitere zwölf Monate in 3000 Liter Fässern gereift. Die gut gebaute Struktur macht diesen Wein zu einem idealen Anwärter für eine ausgedehnte Kellerlagerung über die nächste Dekade, er kann aber auch jetzt zu herzhaften Gerichten aus rotem Fleisch wie Beef Bourguignon oder einem Rib Eye Steak genossen werden.

Die Familie Cottini ist seit Generationen als Winzer tätig, und so war es selbstverständlich, dass Paolo Cottini sein eigenes Weingut in der kleinen mittelalterlichen Stadt Castelrotto im Herzen der Region Valpolicella gründete. Seine Weinberge befinden sich im Negrar-Tal und in Valgatara auf einer Höhe von 250 bis 580 Metern.

David Sterza Amarone della Valpolicella Classico 2015

David Sterza Amarone della Valpolicella Classico 2015

David Sterza Amarone della Valpolicella Classico 2015
38,63 € Anzahl:1

David Sterza Amarone della Valpolicella Classico 2015

Jahr: 2015
Gesamt: 750ml
Art: Rotweine
Alkohol: 16%
Rebsorte: Amarone
Traube: Valpolicella Blend
Weingut: David Sterza
Land, Region: Italien, Veneto
Wert 94 2015 - 8Wines - 95
2015 - Robert Parker - 95
2013 - 8Wines - 93
2012 - 8Wines - 92
2010 - James Suckling - 94
2010 - Wine Enthusiast - 93
8W 95
RP 95
Anzahl:1 38,63 €
Beschreibung
Ab jetzt bis 2035 trinken. Bis zu 2 Stunden dekantieren.

Ein traditioneller Valpolicella Verschnitt von Corvina, Rondinella und Molinara Rebsorten im antiken Amarone Stil. Dieser Wein ist dunkel rubinrot mit Aromen von Rosinen, Leder und Brombeere. Er ist elegant und intensiv. Die Tannine sind wie Spinnfäden und die leichte Säure führt zu einem gehaltvollen Kompott von Brombeere und Himbeere, zu Zedernholz und Gewürzen. Ein langer, milder Abgang von geröstetem Holz und saftigen Rosinen verleiht Sie dazu, Ihnen noch ein Glas von diesem Rotwein einzugießen.

Genießen Sie diesen Amarone im tiefsten Winter mit einem guten Buch, einer heißen Tasse Tee und einem lodernden Feuer.

Er passt auch gut zu gebratenem Wild, gegrilltem dunklen Fleisch, Lasagne, gegrillten Portabello-Pilzen und Osso Bucco. Servieren Sie ihn bei 18°C. Obwohl man ihn auch jetzt gut trinken kann, ist der Amarone bekannt dafür, mit dem Alter besser zu werden. Kaufen Sie sich also noch eine Flasche und lagern Sie diese im Keller.

Der Name Amarone wurde im 18. Jahrhundert geprägt und ist ein Weinherstellungsstil, bei dem bewährte Trauben verwendet werden, die zum Trocknen ausgelegt wurden oder auf den Weinreben fast zu Rosinen getrocknet sind. Der Zuckergehalt in dem Saft wird somit konzentrierter, was dem Wein eine deutliche Süße und einen leichten Geschmack nach Rosinen verleiht.

Dieser Amarone wurde für 15 Monate in französischen Eichenfässern gealtert. Die Trauben wurden per Hand auf dem Sternza Gut in einem Dorf in Casterna, im Vorgebirge des Lessini Gebirges, geerntet.

Rizzardi 3 Cru Amarone Valpolicella 2013

Rizzardi 3 Cru Amarone Valpolicella 2013

Rizzardi 3 Cru Amarone Valpolicella 2013
29,94 € Anzahl:1

Rizzardi 3 Cru Amarone Valpolicella 2013

Jahr: 2013
Gesamt: 750ml
Art: Rotweine
Alkohol: 15.5%
Rebsorte: Amarone
Traube: Valpolicella
Weingut: Rizzardi
Land, Region: Italien, Veneto
Wert 93 2013 - Falstaff - 92
2013 - Decanter - 92
2013 - 8Wines - 93
2012 - Decanter - 95
FS 92
DC 92
8W 93
Anzahl:1 29,94 €
Beschreibung
Ab jetzt bis 2028 trinken. Vor dem Servieren 2 Stunden dekantieren.

Das Weingut Guerrieri Rizzardi wurde 1914 nach der Hochzeit zwischen zwei lokalen Familien, der Grafen Guerrieri und der Grafen Rizzardi, gegründet. Beide waren in dem Veneto Gebiet angesehene Weinerzeuger. Über die Jahre hinweg strebte die Familie danach, hochwertige Weine zu produzieren, die den edlen Weinherstellungsmethoden der Region treu bleiben. Das Weingut wird zurzeit von Giuseppe und Agostino Rizzardi geführt, die sich vornahmen, ihre Weinherstellungspraktiken zu modernisieren und gleichzeitig ihre alte familiäre Verbindung zu diesem Land zu ehren.

Dieser üppige Amarone wurde nach den drei Cru Weinbergen, Calcarole, Pojega und Rovereti, von woher die Trauben für diesen Wein stammen, benannt. Calcarole ist ein steiler 5 Hektar großer Weinberg, der auf einem Hügel liegt, wohingegen Pojeha und Rovereti auf Tonböden auf Flachhängen wachsen. Nach der Ernte werden die Trauben in einem gut belüfteten Raum für dreieinhalb Monate zu Rosinen getrocknet. Dann werden sie im Laufe eines Monats langsam gegoren und für 12 Monate in kleinen Eichenfässern gereift. Danach folgt eine weitere Reifung für 24 Monate in 25 Hektoliter großen Fässern.

Daraus resultiert ein prachtvoller Amarone, der kräftige Aromen von dunkler Beere und süßen Gewürzen mitsamt Noten von toastiger Eiche verströmt. Der erste Schluck bringt einen großzügigen schweren Körper, eine feste Struktur und köstliche Aromen von schwarzer Johannisbeerenmarmelade, dunkler Schokolade, Leder und Süßholz zum Vorschein, die lange auf der Zunge verweilen.

Nicolis Ambrosan Amarone della Valpolicella 2009

Nicolis Ambrosan Amarone della Valpolicella 2009

Nicolis Ambrosan Amarone della Valpolicella 2009
52,78 € Anzahl:1

Nicolis Ambrosan Amarone della Valpolicella 2009

Jahr: 2009
Gesamt: 750ml
Art: Rotweine
Alkohol: 16%
Rebsorte: Amarone
Traube: 70% Corvina, 20% Rondinella, 10% Croatina
Weingut: Nicolis
Land, Region: Italien, Veneto
Wert 94 2009 - 8Wines - 94
2008 - James Suckling - 94
2008 - Decanter - 95
2008 - Wine Spectator - 93
2007 - Wine Spectator - 93
2006 - Wine Spectator - 93
2005 - Wine Enthusiast - 93
2004 - Wine Spectator - 94
8W 94
Anzahl:1 52,78 €
Beschreibung
Ab jetzt bis 2028 trinken. Vor dem Servieren 2 Stunden dekantieren.

Der großartige Ambrosan Amarone ist das Aushängeschild des Weingutes Nicolis, das von den Brüdern Giancarlo und Giuseppe geleitet wird. Die Familie bewirtschaftet etwa 40 Hektar mit Weinbergen, wozu einige der besten Standorte für die Amarone Herstellung im Valpolicella Gebiet gehören. Dieser Einzellager-Amarone wird mit Trauben von der familiären Ambrosan Parzelle hergestellt, die sich auf den Bergen auf einer Höhe von 200 bis 480 Metern befindet.

Alle Trauben werden von Hand geerntet und dann für vier Monate in einem gut belüfteten Raum aufbewahrt. Mit diesem Prozess werden die Trauben zu Rosinen, was dem vollendeten Wein Geschmackskonzentration und einen schwereren Körper sowie Stärke hinzufügt. Sie unterziehen sich dann für einen Monat einer langsamen Gärung und Mazeration, bevor sie für 30 Monate in slawonischen Eichenfässern gereift werden.

Das Ergebnis ist ein kräftiger, intensiver Wein, der mit kräftigen Aromen von Schwarzkirschmarmelade, Rosinen, süßen Backgewürzen sowie Tabak- und Ledernoten öffnet. Auf dem Gaumen werden Sie sofort den schweren Körper und die reifen Tannine mitsamt verführerischen Aromen von dunkler Beere, Zigarrenkiste und Bitterschokolade wahrnehmen. Der Ambrosan Amarone kann ausgezeichnet zu besonderen Gerichten mit Wild oder gebratenem Fleisch serviert werden und gilt auch als ausgezeichneter Kandidat für eine ausgedehnte Reifung im Weinkeller.
Beschreibung

Das kann Ihnen auch gefallen